Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG

Wer ist der Vertragspartner?

Ihr Kaufvertrag kommt mit der Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG, Am Schönebach 3,  87637 Eisenberg zustande. Das Unternehmen wird durch den Geschäftsführer Stefan Kurrle vertreten.

Telefon: +49 (0)8364/98330
Telefax: +49 (0)8364/983333
Email:   info@independence.aero

Amtsgericht Kempten, Nr. HRB 3962

Geltungsbereich

Alle Lieferungen und Leistungen der Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Von diesen Bedingungen abweichende oder diesen Bedingungen entgegen sprechende Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, diese werden ausdrücklich schriftlich von uns bestätigt.

Vertragsabschluß

Der Vertrag wird durch Absenden einer verbindlichen Bestellung an Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG wirksam.

Preise

Die in diesem Katalog aufgeführten Preise gelten bei Bestellung per Internet.
Sämtliche angegebenen Preise sind in €, und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19%). Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Sowohl bei Inlandskunden und Kunden aus dem EU-Ausland wird die deutsche MwSt. erhoben. Lieferungen ins nicht EU-Ausland erfolgen zu Nettopreisen und sind somit 19% billiger. Dafür fallen bei der Lieferung ins nicht EU-Ausland zusätzlich Einfuhrabgaben und Zölle an, die vom Käufer zu tragen und an die entsprechende Behörde des Ziellands zu entrichten sind. Höhe und Art dieser Abgaben sind bei der entsprechenden Behörde des jeweiligen Ziellands zu erfragen.

Sollte sich bei der Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG ein Fehler oder eine Unvollständigkeit bei Produktangaben, Abbildungen oder bei Preisen eingeschlichen haben, behalten wir uns ein Recht zur Korrektur vor. Wir werden in einem solchen Fall den Kunden umgehend nach Erkennen des Fehlers bzw. der Änderung über die neuen Angaben informieren. Der Kunde kann dann entweder den Auftrag nochmals bestätigen oder vom Vertrag zurücktreten.

Bezahlung

Der Kunde hat wahlweise die Möglichkeit per Kreditkarte oder per Vorkasse (Überweisung) zu bezahlen. Die gewünschte Zahlungsart kann im Checkout-Bereich des Webshops gewählt werden.

Lieferung

Alle Internet Bestellungen werden schnellstmöglich nach Abwinklung der Zahlungsmodalitäten ausgeliefert. Hierbei ist die Ware versichert. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Für alle unsere Lieferungen stehen im Checkout-Bereich wahlweise 3 Versandpauschalen zur Auswahl (Deutschland, Europa, Ausland). Diese Versandkosten sind vom Käufer zzgl. zum Warenwert der Bestellung zu bezahlen. Sollte die Lieferkostenpauschale Aufgrund der Größe der Bestellung oder der Distanz zum Käufer unverhältnismäßig zur Bestellung sein, werden wir uns zur Abklärung mit dem Käufer in Verbindung setzten. Prinzipiell gelten aber die jeweiligen Versandkostenpauschalen als zutreffend.

Sollte Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann die Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG vom Vertrag zurücktreten.
Bereits erhaltene Zahlungen werden wir umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag erstatten.

Lieferzeiten

Vorrätige Ware ab Lager Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG wird in der Regel innerhalb von 2-14 Werktagen nach Abwinklung der Zahlungsmodalitäten zugestellt (abhängig vom Empfängerland).

Die Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG haftet nicht für Lieferverzögerungen, die durch Dritte (Zulieferfirmen) verursacht werden. Über erhebliche Lieferverzögerungen ist der Kunde unverzüglich zu informieren.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG.

Rückgabe

Vom Rückgaberecht sind gemäß § 312d BGB Waren ausgeschlossen, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden (z.B. Gurtzeuge mit Maßzuschnitt) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, ferner Audio- und Videokassetten, Software die entsiegelt worden ist und Waren, die sich aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung eignen.

Voraussetzung für die Ausübung des Rückgaberechts ist, dass der Kunde die Ware lediglich zur Anprobe, wie in einem Ladengeschäft, getragen/ausprobiert hat und die Ware in ihrem ursprünglichen Zustand, vollständig (mit Bedienungsanleitungen etc.) und ohne Beschädigung in der Originalverpackung an die oben genannte Adresse zurückschickt.

Es wird darauf hingewiesen, dass für Waren, die Spuren der Ingebrauchnahme aufweisen, Ersatz für die eingetretene Verschlechterung verlangt wird. Der Kunde kann dies vermeiden, indem er die Ware nur zu Prüf- und Testzwecken aus der Verpackung entnimmt, sie jedoch noch nicht in Gebrauch nimmt, bevor er sich zu einer eventuellen Rückgabe entscheidet.

Schuhe: Nehmen Sie sich bitte Zeit dafür, Ihre Schuhe zuhause anzuprobieren. Achten Sie darauf, die Schuhe auf einem sauberem Untergrund und nur im Haus anzuziehen, damit die Schuhe bei einer eventuellen Retoure/Rücksendung in einwandfreiem Zustand sind. Verwenden Sie für die Anprobe entsprechende Strümpfe/Socken, mit denen Sie den Schuh tragen werden, um Tragekomfort, Größe und Passform beurteilen zu können. Füße verändern sich oft im Lauf des Tages, d.h. Sie können bei hohen Temperaturen oder bei entsprechender Beanspruchung anschwellen. So kann es vorkommen, dass ein und derselbe Schuh bei einer morgendlichen Anprobe hervorragend passt und abends zu eng sitzt und drückt. Bitte beachten Sie, dass Sie hinsichtlich einer eventuellen Retoure/Rücksendung die gelieferten Schuhe nur zur Prüfung, vergleichbar mit der Anprobe in unserem Ladengeschäft, nutzen dürfen. Bei einer weitergehenden Nutzung behalten wir uns vor, einen angemessenen Wertersatz zu verlangen.

Gewährleistung - Reklamation

Trotz sorgfältiger Kontrollen kann es einmal vorkommen, dass Sie ein falsches oder fehlerhaftes Produkt erhalten. Bitte beachten Sie, dass Sie als Kunde verpflichtet sind auch im eigenen Interesse offensichtliche Mängel der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt zu reklamieren, Geschieht dies nicht, sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen.

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Reklamation benötigen wir folgende Unterlagen: Eine Kopie der Rechnung sowie eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung.

Während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 24 Monaten nach Erhalt der Ware bessern wir die Ware entweder nach oder tauschen den Artikel ganz oder teilweise um. Sofern Nachbesserungen bzw. Ersatzlieferung endgültig fehlschlagen, hat der Besteller das Recht zur Herabsetzung des Preises oder zur Rückgängigmachung des Vertrages.

Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, überdurchschnittlicher Beanspruchung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind sowie für Verschleißteile.

Transportschäden

Bitte überprüfen Sie jede Sendung sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Ist das Paket beschädigt oder mit Klebeband des Transportunternehmens repariert, reklamieren Sie den Schaden bitte sofort beim Zusteller und lassen sich diese Reklamation schriftlich bestätigen. Im Zweifelsfalle verweigern Sie die Annahme des Paketes und setzen sich mit uns in Verbindung. Wir sorgen dann für eine schnellstmögliche Ersatzsendung.

Datenschutz

Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an unberechtigte Dritte außerhalb des Unternehmens Flymarket GmbH & Co. KG ist grundsätzlich ausgeschlossen. Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG gewährleistet, dass sie die anlässlich von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhebt, bearbeitet, speichert sowie zu internen Marktforschungs- und Marketingzwecken nutzt.

Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG wird Kundendaten nur zur Bestellabwicklung an verbundene Unternehmen weitergeben. Soweit der Kunde eine Datennutzung für interne Zwecke nicht möchte, ist der Kunde berechtigt, dieser Nutzung jederzeit durch Sendung einer entsprechenden Email an info@independence.aero zu widersprechen.

Haftung

Unsere Haftung beschränkt sich ausschließlich auf vorsätzlich und grob fahrlässig verursachte Schäden. Eine weitergehende Haftung wird ausgeschlossen. Der Umfang einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Verschiedenes

Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interessen der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.

Soweit zulässig, gilt Kempten als Gerichtstand für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Kunden und der Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG.

Informationen zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:
Die europäische Kommission stellt eine Web-Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter folgendem Link aufrufbar ist: www.ec.europa.eu/consumers/odr

Sie soll eine außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen zwischen einem in der Europäischen Union wohnhaften Verbraucher und einem in der EU niedergelassenen Unternehmer ermöglichen. Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG ist nicht zur Teilnahme an einem Verbraucherschlichtungsverfahren verpflichtet. 

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
www.verbraucher-schlichter.de

Rechtswahl

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen Fly-market Flugsportzubehör GmbH & Co. KG und Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung.

Stand 21.09.2015